Design Days – Designpreis Schweiz

design-fairAm prominent besetzten, halbtägigen Forum SDA 50 diskutieren wir über die Perspektiven des Designs und blicken in die Zukunft. Welche Chancen und Herausforderungen bieten Digitalisierung und Deindustrialisierung für das Schweizer Design? Welche neuen Berufsfelder entstehen? Welche Rolle spielt das Design als Innovations- und Wertschöpfungstreiber? Und welche Kompetenzen braucht es, um in einem sich rasant verändernden Umfeld bestehen zu können?

Freitag, 14. Oktober 2016
Forum: 13:00 – 18:00 Uhr
Kornhausforum, Kornhausplatz 18, 3011 Bern

Design Preis Schweiz
Mühleweg 23
CH-4900 Langenthal

Schirmständer Prato

Design Schirmständer Prato

Der Design Schrimständer Prato gibt Platz für mehrere Schirme auf kleinsten Raum. Der Schirmständer Prato hat ein außergewöhnliche Design, das seine Funktion nur erahnen lässt, solange kein Schirm eingesteckt ist. Klein und More hat sich hier was besonderes einfallen lassen. In seinen erfrischenden Farben ist Prato ein echter Hingucker und lässt die Regentage in neuem Licht erstrahlen. Durch die kleine Bauweise passt der Schirmständer in jeden Flur. Wird es mal voll können Sie auch mehrere Prato Schirmständer nebeneinander Stellen. Sie können den Schirmständer hier bestellen >>

kostenlose Eintrittskarten für Caravan Salon 2015 – Messe Düsseldorf

Caravan-Salon-Duesseldorf

Caravan Salon Messe Düsseldorf 2015 verlost wieder kostenlose Eintrittskarten.

Caravan Salon Düsseldorf, das ist die weltgrößte Messe für Reisemobile und Caravans. Ebenfalls auf dem Caravan Salon Düsseldorf mit dabei: ein großes Spiel- und Mitmachprogramm in beeindruckender Kulisse, bei dem die Besucher Caravaning-Reisen und attraktive Preise gewinnen können.

Der Caravan Salon Düsseldorf knüpft vom 29. August bis 6. September 2015 an den Erfolg des Vorjahres an und präsentiert den Messebesuchern noch mehr Aussteller auf einer noch größeren Fläche. Damit unterstreichen und festigen die Düsseldorfer ihre Position als Treffpunkt Nummer eins der internationalen Caravaning- Branche. Fachbesucher und Publikum dürfen sich wieder über eine Vielzahl von Produktinnovationen und sogar Weltneuheiten freuen. Insbesondere im Bereich der Fahrzeuge sind spannende Premieren zu erwarten.

Das Spektrum der gezeigten Fahrzeuge reicht vom Faltcaravan über Familienfahrzeuge bis hin zu Luxusmobilen. Schon für Budgets ab 10.000 Euro sind Fahrzeuge eines Markenherstellers zu haben; nach oben sind bei den individuell gefertigten Luxusreisemobilen kaum Grenzen gesetzt. Es ist alles zu sehen, was der Markt zu bieten hat und bei Nutzung des Online-Tickets können Besucher die Welt des mobilen Reisens zum Tagespreis von 14 Euro sogar an gleich zwei beliebigen Tagen erleben.

Wohnwagen-caravan-salonMitmachen und gewinnen bei „Mehr erleben – unterwegs zu Hause“.

Eine spannende und erlebnisreiche Abwechslung zum klassischen Messeprogramm bietet die Halle 10, in der es ums Mitmachen, Gewinnen und das Erlebnis „Caravaning“ geht. Wo sonst, wenn nicht im Reisemobil oder Caravan kann man dort Halt machen, wo es am schönsten ist? Ob an einem romantischen See, in einem traumhaften Hafenstädtchen, inmitten des zauberhaften Grüns eines Waldes, an einer beeindruckenden Felsküste oder einem malerischen Strand: Die Besucher werden in aufregende, paradiesische Kulissen entführt und erleben diese aus dem Inneren eines Reisemobils. Jede einzelne der fünf Stationen stellt einen Teil des Reisemobils, z.B. die Küche, das Wohn- oder Schlafzimmer dar. Das Versprechen „Mehr erleben – unterwegs zu Hause“ wird durch einen Gewinnspiel- und Mitmachparcours anhand zum Caravaning passender Aktivitäten realisiert, die Jung und Alt begeistern. Nachdem die Besucher alle fünf Stationen durchlaufen haben, dürfen sie ein Los ziehen und ihren persönlichen Gewinncode in einen Tresor eingeben. Öffnet sich die Tür, hat der Teilnehmer eine von neun Caravaning-Reisen zu einem 5-Sterne-Campingplatz von LeadingCampings gewonnen. Bleibt die Tür verschlossen, so nimmt man automatisch an der Verlosung vieler attraktiver Sachpreise teil.

Gewinnen Sie kostenlose Eintrittskarten

Die Caravaning Informations GmbH verlost 20 kostenlose Eintrittskarten für den CARAVAN SALON 2015 in Düsseldorf. Senden Sie uns einfach eine Mail mit Ihrer Anschrift und dem Stichwort „Caravan Salon“ an info@design-zentrum.de .

Caravan-Salon-Duesseldorf-2

CARAVAN SALON MESSE DÜSSELDORF 2014 – kostenlose Eintrittskarten Gewinnen

Caravan Salon in Düsseldorf

„Goldener Oktober“ beim CARAVAN SALON DÜSSELDORF 2014

Mit Ihrem Online-Tagesticket können Besucher den CARAVAN SALON DÜSSELDORF 2014 und die faszinierende Welt des mobilen Reisens nicht nur an einem, sondern an zwei Tagen erleben!

Zur Einstimmung auf den Herbst präsentiert sich der CARAVAN SALON DÜSSELDORF in diesem Jahr größer denn je. Auf rund 190.000 Quadratmetern werden Trends und Neuheiten aus der Welt der mobilen Freizeit gezeigt. Unter dem Motto „Goldener Oktober“ finden die Gewinnspiel- und Mitmachaktionen statt. Alle fünf Sinne der Besucher sind gefragt, um attraktive Preise, darunter exklusive Reisepakete als Hauptpreise, zu gewinnen.

Insgesamt 580 internationale Aussteller präsentieren sich vom 30. August bis 7. September in Düsseldorf. Dabei stehen insbesondere die Reisemobile der neuen Modell-Generation auf den brandaktuellen 2015er Chassis im Fokus. Über 1.900 Ausstellungsstücke in den verschiedensten Größenordnungen und Preiskategorien können besichtigt werden. Ebenfalls beeindruckend sind die vielen attraktiven Gewinnspiele in herbstlicher Kulisse. An jedem Messetag werden Caravaning-Reisen zu einem 5-Sterne-Campingplatz von LeadingCampings sowie hochwertige Sachpreise unter den Besuchern verlost.

Der CARAVAN SALON gibt wie keine andere Messe einen detaillierten Einblick in Trends und Neuheiten aus der Welt der mobilen Freizeit. Allein bei den Fahrzeugen reicht das Angebot vom Mini-Caravan mit Schlafstätte bis hin zum rollenden Luxusmobil mit

Sauna, Pool und Außengarage. Insgesamt dürfen sich die Besucher des 53. CARAVAN SALON auf zahlreiche Weltneuheiten, Premieren und Innovationen der Hersteller freuen.

Herbstliche Gewinnspiele zum Mitmachen

Viel Spaß, Spannung und Vergnügen verspricht das Unterhaltungsprogramm in Halle 10. Dort heißt es in diesem Jahr „Goldener Oktober – Erleben Sie Caravaning mit allen fünf Sinnen“. Ein Gewinnspiel-Parcours mit fünf herbstlichen Stationen lädt die Besucher zu einer wahrhaftig sinnlichen Reise ein. So wird beispielsweise der Geruchssinn auf den Prüfstand gestellt, indem die Besucher mit geschlossenen Augen bestimmte Aromen „erschnuppern“ müssen. Beim Geschmackstest gibt es eine Weinprobe der besonderen Art und bei einem akustischen Erkennungsspiel kommt es auf gutes Hören an. Wer all seine fünf Sinne an den Stationen des Parcours geschärft hat, darf ein Los mit einem Zahlencode ziehen. Ob die Teilnehmer einen der Hauptpreise gewonnen haben, davon können sie sich gleich vor Ort überzeugen, indem sie ihren Code in einen Tresor eingeben: Öffnet sich die Tür, so erhält der glückliche Gewinner eine Caravaning-Reise zu einem 5- Sterne-Campingplatz von LeadingCampings. Bleibt die Tür verschlossen, nimmt jeder Teilnehmer automatisch an der Verlosung vieler attraktiver Sachpreise teil. Mitmachen und gewinnen kann man übrigens auch im Internet unter www.caravaning-info.de.

Gewinnen Sie kostenlose Eintrittskarten für die Caravan Messe in Düsseldorf.

Caravan Messe Düsseldorf

Die Caravaning Informations GmbH verlost 10  Eintrittskarten für den CARAVAN SALON 2014 in Düsseldorf. Schicken Sie uns dafür eine eMail an info@design-zentrum.de mit dem Betreff „Caravan Salon 2014 Gewinnspiel“, die ersten 10 Interessenten bekommen die Karten. Einsendeschluss ist der 30. August 2014.  Viel Glück!

Weitere Infos dazu gibt es unter www.caravaning-info.de CARAVAN SALON DÜSSELDORF

Der CARAVAN SALON DÜSSELDORF ist vom 30.08.14 bis 7.09.14 jeweils von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Für Fachbesucher und Medienvertreter ist die Messe bereits am Freitag, 29. August, geöffnet. Die Tageskarte für Erwachsene kostet 14 Euro. Schüler, Studenten und CARAVAN SALON- Mitglieder zahlen zehn Euro. Kinder zwischen sechs bis zwölf Jahren sechs Euro. Alle online erworbenen Tickets gelten für die eingetragene Person zwei Tage lang.

Ab Anfang Juli können Tickets zum Selberausdrucken online erworben werden. Zudem sind die Karten ab August in ausgesuchten ADAC- Geschäftsstellen und beim DCC erhältlich. Am zweiten Messewochenende, vom 5. bis 7. September, läuft parallel die Wander- und Trekkingmesse „TourNatur“, bei der Wanderdestinationen und Trekkingausrüstungen im Mittelpunkt des Angebots stehen.

Caravan Salon Wohnmobil

Weitere Informationen zum CARAVAN SALON: www.caravan-salon.de. Einfach anhalten, wo es am schönsten ist: Gewinnen Sie beim Caravan Salon Düsseldorf eine von mehreren Caravaning-Reisen zu einem 5-Sterne-Campingplatz von LeadingCampings in Europa.

Vorbeischauen und mitmachen beim großen Caravan Salon Gewinnspiel. Mit ein wenig Glück gewinnen Sie eine mehrtägige Caravaning-Reise zu einem exklusiven Campingplatz von LeadingCampings oder einen von vielen attraktiven Sachpreisen.

„Goldener Oktober- mit allen 5 Sinnen erleben“ lautet das Motto der diesjährigen Gewinnspiel- und Mitmachaktion beim Caravan Salon Düsseldorf. Seien Sie dabei, wenn der weltweit führende Branchentreff ab 30. August seine Pforten öffnet.

Bürostuhl Vote

Der Bürostuhl Vote von Rohde & Grahl wurde von Daniel Figueroa entworfen. Der Vote bietet eine moderne Optik. Aufgespannte Flächen mit kleinen Radien an den Enden prägen das Design. Auffällig ist auch die farbig markierte Fläche im Wirbelsäulen Bereich des Vote Drehstuhls. Dieser Bereich wurde mit sehr weichen Stoffen versehen, um die Wirbel zu schonen. Wie zuvor bei den Duo Back Modellen hat Rohde und Grahl hier das Prinzip der geteilten Rückenlehne beibehalten. Jedoch durch die Verbindung der beiden Lehnenhälften entsteht so keine optische Unterbrechung.

Zwei Bügel in metallischen Materialien verbinden die Rückenlehne mit der Sitzfläche. Aktuell sind bei dem Vote Bürostuhl schwarze Farben in Verbindung mit farbigen Streifen als Bezug angeboten. Die Streifen gehen etwas aus der Fläche heraus und bieten so einen leichten 3D Effekt. Rode & Grahl nennt das 3D Akzentgewebe Innotex. Insgesamt ist der Bürostuhl Vote ein moderner Stuhl mit frischem Design auf dem wir auch gut sitzen konnten. Der Designer des Vote, Daniel Figueroa ist seit 1995 als Designer tätig und hat sich auf den Büromöbelbereich spezialisiert.

Alle Neuheiten des Bürostuhl Vote:

  • Neue Synchronmechanik: Aluminiumgehäuse poliert und schwarz
  • sehr flach aufgebaut 24 Grad Öffnungswinkel
  • Rückenlehne: integrierte Lordosenstütze, höhenverstellbar, geteilte Rückenlehne
  • Armlehne: neue Multifunktionsarmlehnen
  • Fußkreuz: 755 mm Durchmesser in Alu poliert

Bürostuhl Vote Design

Was kostet Design? Design Honorar richtig berechnen

Was kostet Design und wie berechne ich mein Honorar für ein Logo, eine Homepage oder einen Prospekt? Wer als Designer selbstständig arbeiten will, kann alles selbst entscheiden, muss aber auch alles selbst entscheiden. Das fängt bei der Arbeitshose an und hört bei der Vergütung auf. Es ist sehr verführerisch, sich unfassbar reich zu rechnen oder unterirdische Dumpingpreise anzubieten. Doch entweder fehlen dann die Aufträge und der vermeintliche Reichtum bleibt aus, oder die Arbeit nimmt überhand, ohne dass die niedrigen Honorare zum Überleben reichen.

Der Mittelweg aus beidem heißt: logische Kalkulation. Damit genug zum Leben und für die Rente übrig bleibt, erklärt der Designer Christian Büning, wie man Stundensätze ermittelt, nachvollziehbare Angebote schreibt und die unvermeidlichen Fragen zu Beginn einer Selbstständigkeit löst:

Was will das Finanzamt wissen?
Was sind nochmal Nutzungsrechte?
Wie kalkuliere ich, wenn ich einen Auftrag angeboten bekomme?

Der Vortrag richtet sich an alle, die als selbstständige Grafik-Designer arbeiten möchten oder bereits als solche tätig sind. Willkommen sind natürlich auch alle Kollegen und Kolleginnen, die wieder einmal ihre Kalkulationsgrundlagen überprüfen wollen.

Zur Person:
Christian Büning ist Präsident des BDG. Er hat an der FH Münster Typografie und Informationsgestaltung bei Prof. Hartmut Brückner studiert. Seit 2002 arbeitet er als freier Typograf und Informationsgestalter für Unternehmen, öffentliche Einrichtungen und Verlage ˆ seit 2005 mit Diplom. Bisher arbeitete er unter anderem für e plus Deutschland, die Universitäten in Kiel und Münster, die Stadt Münster, Verlag Walther König Köln, Coppenrath- und Lit Verlag sowie eine Handvoll weiterer Unternehmen.

Mittwoch, 14. Dezember 2011 I 18:30 bis 21:30 Uhr

FH Dortmund, Aula, Max-Ophüls-Platz 2, 44137 Dortmund
Vortrag von Christian Büning, Präsident BDG

Sevens Düsseldorf – Umbau

sevens-duesseldorf.jpg

Das Sevens in Düsseldorf wird umgebaut. Nach erst 10 Jahren wird das Einkaufszentrum Sevens auf der Königsallee komplett umgebaut. Vielen Besuchern war die eigenwillige Kundenführung durch die seitlichen Rolltreppen zu kompliziert. Wer allerdings öfters im Sevens eingekauft hat konnte sich schnell orientieren. Das Sevens war schon immer etwas Besonderes. Das Einkauf Center war anders. Mit seinen edeln Holzdeckenfassaden und aufwendigen Aluminiumverkleidungen bot es jedem Betrachter ein gut abgestimmtes Ambiente. Die spitz zulaufende Galerie mit seinen flügelartigen Ausläufen und blauen Neonakzenten war wirklich innovativ. Die Wahl der Geschäfte war sehr ausgewogen und das Saturn als Publikumsmagnet natürlich auch sehr beliebt. Seit Januar 2011 wird die Architektur nun umgebaut. Nach den Plänen der Architekten soll das gesamte Konzept verändert werden. Die aufwendigen Stahlfassaden vor den Geschäften werden ausgetauscht gegen eine kalte, helle weiße Einkaufslandschaft, wie man sie bereits von Einkaufstempeln in Bilk und Wuppertal her kennt. Nun wird eine mutige und sehr wohnliche Innenarchitektur ersetzt gegen einen Standard Kommerztempel. Wo bleibt der freche und frische Akzent, den das Sevens in Düsseldorf bisher hatte? Das bisherige Konzept war keinesfalls langweilig oder in die Jahre gekommen. Sicher ist verständlich, dass ein neuer Besitzer auch eine Veränderung nach aussen tragen will und eine klare Kundenführung durch veränderte Rolltreppen werden auch viele der Neukunden begrüssen. Aber muss deshalb das Gesamtkonzept so massiv verändert werden? Bleibt zu hoffen, dass mein bisheriges favorisiertes Einkaufszentrum auf der Königsallee im neuen Gewand doch facettenreicher und harmonischer realisiert wird, als man zur Zeit auf den veröffentlichten Visualisierungen erkennen konnte.

Sevens Umbau

Möbel und Design aus dem Film Tron

tron-design.jpg

Kreativität und Innovation treffen auf Design, Disney® kooperiert mit DuPontT Corian® anlässlich der Mailänder Designwoche 2011: Daraus resultiert „TRON designs Corian®“ – eine vom Film „TRON: Legacy“ (aus den Walt Disney Studios) inspirierte Designausstellung, die im Padiglione Visconti, via Tortona 58, Mailand, inszeniert wird.

„TRON designs Corian®“ ist ein originäres Designprojekt unter der künstlerischen Leitung von DuPont und Disney. Die Inszenierung wird in dem High-Tech-Material DuPontT Corian® umgesetzt.

Unter der Führung von Disney und DuPont entwickeln führende Designunternehmen wie Altha®, Capo d’Opera®, Cappellini, ErnestomedaT, Jacuzzi®, Lago® und Tao® Esterno sowie Architekten und Designer wie zum Beispiel Shai Akram, AquiliAlberg, Dror Benshetrit, Jordi Canudas, Giulio Cappellini, Andrew Haythornthwaite, Nicolas Gwenael, Setsu und Shinobu Ito, Lagostudio, Ilaria Marelli und Marco Piva faszinierende Interieur-Lösungen und architektonische Elemente. Für ihre Entwürfe, die die Vielseitigkeit und Schönheit des High-Tech-Materials DuPontT Corian® ausloten, ließen sie sich durch den Film „TRON: Legacy“ inspirieren.

Darüber hinaus profitiert die Ausstellung von der Mitwirkung verschiedener technischer Partner, darunter Sony, Light Tape®, Luxit, DuPontT ImveloT und Shicon. Außerdem ist die Ausstellung Teil der „Pitti Progetto Visconti“-Veranstaltungsreihe.

Am 11. April findet von 14.30 bis 17.30 Uhr eine von DuPontT Corian® und Disney organisierte Presse-Vorschau statt (nur für Jouranlisten)
Die offizielle Eröffnung erfolgt ebenfalls am 11. April von 19.00 bis 23.00 Uhr (nur auf Einladung).

In der Zeit vom 12. bis 17. April können Besucher die Ausstellung „TRON designs CORIAN®“ täglich von 10.00 bis 22.00 Uhr erleben.

Telekom verkauft T-Mobile in den USA

Die Telekom verkauft t-Mobile in den USA. Nach ca. 10 Jahren stößt die Telekom Ihre Mobilfunknetze an den amerikanischen Netzbetreiber At-t. Auch nach 10 Jahren ist die Mobilfunksparte von T-Mobile in amerika nicht erfolgreich genug um sie zu behalten. Für umgerechnet 17,625 Milliarden Euro wurde t-Mobile an AT&T verkauft. Vor 10 Jahren versuchte die deutsche Telekom mit der Übernahme des Mobilfunkbetreibers Voicestream in dem amerikanischen Markt Fuß zu fassen. Doch auch damals schon war Voicestream nicht sehr profitabel. Das ist sicher auch ein Grund, warum sich die Telekom aus dem Markt teilweise zurückzieht. Die Telekom ist allerdings noch mit 10% an AT&T beteiligt, da ein Teil der Kaufsumme durch Aktientausch bezahlt wurde. Trotzdem macht es einen komischen Eindruck, wenn die Telekom den provitalblen amerikansischen Sektor ohne eigenes Brand zurückläßt. Zuletzt hatte T-Mobile mit dem iPhone zahlreiche neue Kunden gewonnen. Leider hat in Amerika der Provider AT&T mit Apple das Rennen gemacht und die T-Mobile USA blieb aussen vor. Die Telekom hatte immer zu kämpfen mit den Billigprovidern und konnte auch nicht mit hochwertigen Handys bei den Amerikanern punkten.

Was halten Sie davon?
Telekom verkauft T-Mobile

The World after Advertising

Internationaler Kongress „The World after Advertising“ in Düsseldorf.
NRW veranstaltet am 25. November 2010 den internationalen Kongress „The
World after Advertising“ in der Rheinterrasse, Düsseldorf. Der Kongress
blickt hinter die Kulissen des Werbemarktes von Morgen und debattiert die
fundamentalen Veränderungen für alle Beteiligten der
Werbe-Wertschöpfungskette.

Redner aus den USA, Europa, Asien und Deutschland entwerfen ein
konkretes Bild für ein Zeitalter nach der klassischen Werbung.

Weitere Informationen unter:
http://www.world-after-advertising.com