kostenlose Eintrittskarten für Caravan Salon 2015 – Messe Düsseldorf

Caravan-Salon-Duesseldorf

Caravan Salon Messe Düsseldorf 2015 verlost wieder kostenlose Eintrittskarten.

Caravan Salon Düsseldorf, das ist die weltgrößte Messe für Reisemobile und Caravans. Ebenfalls auf dem Caravan Salon Düsseldorf mit dabei: ein großes Spiel- und Mitmachprogramm in beeindruckender Kulisse, bei dem die Besucher Caravaning-Reisen und attraktive Preise gewinnen können.

Der Caravan Salon Düsseldorf knüpft vom 29. August bis 6. September 2015 an den Erfolg des Vorjahres an und präsentiert den Messebesuchern noch mehr Aussteller auf einer noch größeren Fläche. Damit unterstreichen und festigen die Düsseldorfer ihre Position als Treffpunkt Nummer eins der internationalen Caravaning- Branche. Fachbesucher und Publikum dürfen sich wieder über eine Vielzahl von Produktinnovationen und sogar Weltneuheiten freuen. Insbesondere im Bereich der Fahrzeuge sind spannende Premieren zu erwarten.

Das Spektrum der gezeigten Fahrzeuge reicht vom Faltcaravan über Familienfahrzeuge bis hin zu Luxusmobilen. Schon für Budgets ab 10.000 Euro sind Fahrzeuge eines Markenherstellers zu haben; nach oben sind bei den individuell gefertigten Luxusreisemobilen kaum Grenzen gesetzt. Es ist alles zu sehen, was der Markt zu bieten hat und bei Nutzung des Online-Tickets können Besucher die Welt des mobilen Reisens zum Tagespreis von 14 Euro sogar an gleich zwei beliebigen Tagen erleben.

Wohnwagen-caravan-salonMitmachen und gewinnen bei „Mehr erleben – unterwegs zu Hause“.

Eine spannende und erlebnisreiche Abwechslung zum klassischen Messeprogramm bietet die Halle 10, in der es ums Mitmachen, Gewinnen und das Erlebnis „Caravaning“ geht. Wo sonst, wenn nicht im Reisemobil oder Caravan kann man dort Halt machen, wo es am schönsten ist? Ob an einem romantischen See, in einem traumhaften Hafenstädtchen, inmitten des zauberhaften Grüns eines Waldes, an einer beeindruckenden Felsküste oder einem malerischen Strand: Die Besucher werden in aufregende, paradiesische Kulissen entführt und erleben diese aus dem Inneren eines Reisemobils. Jede einzelne der fünf Stationen stellt einen Teil des Reisemobils, z.B. die Küche, das Wohn- oder Schlafzimmer dar. Das Versprechen „Mehr erleben – unterwegs zu Hause“ wird durch einen Gewinnspiel- und Mitmachparcours anhand zum Caravaning passender Aktivitäten realisiert, die Jung und Alt begeistern. Nachdem die Besucher alle fünf Stationen durchlaufen haben, dürfen sie ein Los ziehen und ihren persönlichen Gewinncode in einen Tresor eingeben. Öffnet sich die Tür, hat der Teilnehmer eine von neun Caravaning-Reisen zu einem 5-Sterne-Campingplatz von LeadingCampings gewonnen. Bleibt die Tür verschlossen, so nimmt man automatisch an der Verlosung vieler attraktiver Sachpreise teil.

Gewinnen Sie kostenlose Eintrittskarten

Die Caravaning Informations GmbH verlost 20 kostenlose Eintrittskarten für den CARAVAN SALON 2015 in Düsseldorf. Senden Sie uns einfach eine Mail mit Ihrer Anschrift und dem Stichwort „Caravan Salon“ an info@design-zentrum.de .

Caravan-Salon-Duesseldorf-2

Design & Engineering Award für Rapid Manufacturing

Schicht für Schicht auf der Erfolgsleiter nach oben. Das verspricht (und hält!) zum neunten Mal der Student Design & Engineering Award for Rapid Manufacturing im Rahmen der Erfurter Kongressmesse Rapid.Tech & FabCon 3.D vom 10. – 11. Juni 2015.

Der Wettbewerb ist ein gute Chance für Studierende, Absolventen und Young Professionals aller Design-, Architektur-, Konstruktions-, Maschinenbau- und Technikstudienrichtungen nicht nur ein Preisgeld zu gewinnen, sondern zugleich unbezahlbare Kontakte zu den führenden Vertretern aus Industrie und Forschung im Bereich generative Fertigung zu knüpfen. Am Ende können so aus Visionen und Ideen Produktionserfolge entstehen.

Bitte leiten Sie die Ausschreibungsunterlagen an interessierte Studierende weiter. Gern senden wir Ihnen auf Anfrage auch Plakate zum Aushang in Ihrer Hochschule zu. Wettbewerbseinreichungen sind bis zum 30. April 2015 möglich. Weitere Informationen zum Award finden Sie hier.

Nutzen Sie außerdem unser unschlagbares Uni-Paket, mit dem Sie auf der Rapid.Tech Ihre Einrichtung aufmerksamkeitsstark präsentieren können. Nur ein Argument dafür: Wir erwarten zur Rapid.Tech & FabCon 3.D 2015 ca. 160 Aussteller sowie 4.000 Fachbesucher und Kongressteilnehmer aus Europa und Übersee.

Detaillierte Informationen zum Uni-Ausstellungsangebot finden Sie unter.

Messe Erfurt GmbH
Gothaer Straße 34
99094 Erfurt,

Design aus Afrika

Design aus Afrika, was können österreichische DesignerInnen von Südafrika lernen und wie kann Österreich die südafrikanische Designszene inspirieren ohne missionarisch zu wirken? Ausgehend von dieser Frage kuratierte das Designerduo chmara.rosinke eine Ausstellung, die im November 2014 erstmals in Kapstadt, der »Welthauptstadt des Designs 2014«, präsentiert wurde.

Anhand einer direkten Gegenüberstellung von österreichischen und südafrikanischen Designprojekten macht »Design-Dialog: Österreich – Südafrika« unterschiedliche soziale und materielle Innovationen, selbst initiierte Produktionsprozesse sowie handwerkliche Traditionen sichtbar und fördert den interkulturellen Dialog zwischen Designschaffenden.

Öffnungszeiten: Mo bis Fr 10 – 18 Uhr, Sa und So 11 – 18 Uhr
Tickets: 2 Euro, ermäßigt 1 Euro
Eintritt frei für designaustria-Mitglieder

designforum WIEN

quartier21/MQ
Museumsplatz 1/Hof 7
1070 Wien

The Cloud Kleiderbügel von Essey

the Cloud KleiderbügelDer The Cloud Kleiderbügel in form einer Wolke kommt aus dem Hause Essey. Mit der Cloud sind die Designer voll im Trend. Damit hat man dann zwar nicht seine Kleider in der Wolke aber gut aussehen tut der Kleiderbügel trotzdem. Eine leichte Holzkonstruktion mit farbigen Aussenflächen zeigen die Silouette einer Wolke. Da man Kleiderbügel ja immer freischwebend in den Kleiderschrank hängt ist die Idee gar nicht verkehrt. Die Cloud Wolken Kleiderbügel kommen jeweils als vierer Pack in Haus.

 

Joseph Binder Ausstellung im Designforum Wien

Im Designforum Wien sind noch bis 23. November die aktuell ausgezeichneten Arbeiten des Joseph Binder Award für Grafikdesign & Illustration  zu bewundern. Von 5.–8. Dezember veranstaltet der designaustria ExpertsCluster ILLUSTRIA einen »BilderBuch Weihnachtsmarkt« im designforum und die nächste große Ausstellung eröffnet am 26. Jänner: »Design Discourse: Austria – South Africa«, präsentiert von AustriaDesignNet und kuratiert von chmara.rosinke, wird von 6. – 13. November erstmals in Kapstadt gezeigt und kommt anschließend ins designforum Wien.

Öffnungszeiten: Mo – Fr 10 – 18 Uhr, Sa und So 11 – 18 Uhr

designforum WIEN

quartier21/MQ

Museumsplatz 1/Hof 7
1070 Wien

 

CARAVAN SALON MESSE DÜSSELDORF 2014 – kostenlose Eintrittskarten Gewinnen

Caravan Salon in Düsseldorf

„Goldener Oktober“ beim CARAVAN SALON DÜSSELDORF 2014

Mit Ihrem Online-Tagesticket können Besucher den CARAVAN SALON DÜSSELDORF 2014 und die faszinierende Welt des mobilen Reisens nicht nur an einem, sondern an zwei Tagen erleben!

Zur Einstimmung auf den Herbst präsentiert sich der CARAVAN SALON DÜSSELDORF in diesem Jahr größer denn je. Auf rund 190.000 Quadratmetern werden Trends und Neuheiten aus der Welt der mobilen Freizeit gezeigt. Unter dem Motto „Goldener Oktober“ finden die Gewinnspiel- und Mitmachaktionen statt. Alle fünf Sinne der Besucher sind gefragt, um attraktive Preise, darunter exklusive Reisepakete als Hauptpreise, zu gewinnen.

Insgesamt 580 internationale Aussteller präsentieren sich vom 30. August bis 7. September in Düsseldorf. Dabei stehen insbesondere die Reisemobile der neuen Modell-Generation auf den brandaktuellen 2015er Chassis im Fokus. Über 1.900 Ausstellungsstücke in den verschiedensten Größenordnungen und Preiskategorien können besichtigt werden. Ebenfalls beeindruckend sind die vielen attraktiven Gewinnspiele in herbstlicher Kulisse. An jedem Messetag werden Caravaning-Reisen zu einem 5-Sterne-Campingplatz von LeadingCampings sowie hochwertige Sachpreise unter den Besuchern verlost.

Der CARAVAN SALON gibt wie keine andere Messe einen detaillierten Einblick in Trends und Neuheiten aus der Welt der mobilen Freizeit. Allein bei den Fahrzeugen reicht das Angebot vom Mini-Caravan mit Schlafstätte bis hin zum rollenden Luxusmobil mit

Sauna, Pool und Außengarage. Insgesamt dürfen sich die Besucher des 53. CARAVAN SALON auf zahlreiche Weltneuheiten, Premieren und Innovationen der Hersteller freuen.

Herbstliche Gewinnspiele zum Mitmachen

Viel Spaß, Spannung und Vergnügen verspricht das Unterhaltungsprogramm in Halle 10. Dort heißt es in diesem Jahr „Goldener Oktober – Erleben Sie Caravaning mit allen fünf Sinnen“. Ein Gewinnspiel-Parcours mit fünf herbstlichen Stationen lädt die Besucher zu einer wahrhaftig sinnlichen Reise ein. So wird beispielsweise der Geruchssinn auf den Prüfstand gestellt, indem die Besucher mit geschlossenen Augen bestimmte Aromen „erschnuppern“ müssen. Beim Geschmackstest gibt es eine Weinprobe der besonderen Art und bei einem akustischen Erkennungsspiel kommt es auf gutes Hören an. Wer all seine fünf Sinne an den Stationen des Parcours geschärft hat, darf ein Los mit einem Zahlencode ziehen. Ob die Teilnehmer einen der Hauptpreise gewonnen haben, davon können sie sich gleich vor Ort überzeugen, indem sie ihren Code in einen Tresor eingeben: Öffnet sich die Tür, so erhält der glückliche Gewinner eine Caravaning-Reise zu einem 5- Sterne-Campingplatz von LeadingCampings. Bleibt die Tür verschlossen, nimmt jeder Teilnehmer automatisch an der Verlosung vieler attraktiver Sachpreise teil. Mitmachen und gewinnen kann man übrigens auch im Internet unter www.caravaning-info.de.

Gewinnen Sie kostenlose Eintrittskarten für die Caravan Messe in Düsseldorf.

Caravan Messe Düsseldorf

Die Caravaning Informations GmbH verlost 10  Eintrittskarten für den CARAVAN SALON 2014 in Düsseldorf. Schicken Sie uns dafür eine eMail an info@design-zentrum.de mit dem Betreff „Caravan Salon 2014 Gewinnspiel“, die ersten 10 Interessenten bekommen die Karten. Einsendeschluss ist der 30. August 2014.  Viel Glück!

Weitere Infos dazu gibt es unter www.caravaning-info.de CARAVAN SALON DÜSSELDORF

Der CARAVAN SALON DÜSSELDORF ist vom 30.08.14 bis 7.09.14 jeweils von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Für Fachbesucher und Medienvertreter ist die Messe bereits am Freitag, 29. August, geöffnet. Die Tageskarte für Erwachsene kostet 14 Euro. Schüler, Studenten und CARAVAN SALON- Mitglieder zahlen zehn Euro. Kinder zwischen sechs bis zwölf Jahren sechs Euro. Alle online erworbenen Tickets gelten für die eingetragene Person zwei Tage lang.

Ab Anfang Juli können Tickets zum Selberausdrucken online erworben werden. Zudem sind die Karten ab August in ausgesuchten ADAC- Geschäftsstellen und beim DCC erhältlich. Am zweiten Messewochenende, vom 5. bis 7. September, läuft parallel die Wander- und Trekkingmesse „TourNatur“, bei der Wanderdestinationen und Trekkingausrüstungen im Mittelpunkt des Angebots stehen.

Caravan Salon Wohnmobil

Weitere Informationen zum CARAVAN SALON: www.caravan-salon.de. Einfach anhalten, wo es am schönsten ist: Gewinnen Sie beim Caravan Salon Düsseldorf eine von mehreren Caravaning-Reisen zu einem 5-Sterne-Campingplatz von LeadingCampings in Europa.

Vorbeischauen und mitmachen beim großen Caravan Salon Gewinnspiel. Mit ein wenig Glück gewinnen Sie eine mehrtägige Caravaning-Reise zu einem exklusiven Campingplatz von LeadingCampings oder einen von vielen attraktiven Sachpreisen.

„Goldener Oktober- mit allen 5 Sinnen erleben“ lautet das Motto der diesjährigen Gewinnspiel- und Mitmachaktion beim Caravan Salon Düsseldorf. Seien Sie dabei, wenn der weltweit führende Branchentreff ab 30. August seine Pforten öffnet.

Umweltverträgliches Öko Design

Mit Öko Design im Einklang mit der Natur. Gutes Design und Umweltverträglichkeit stellen längst keinen Widerspruch mehr dar.
Ecodesign ist Design, das dem Menschen und der Umwelt gleichermaßen nutzt. Ziel ist es, Produkte, Systeme und Dienstleistungen so zu gestalten, dass ihre negativen Auswirkungen auf die Umwelt möglichst gering sind.

Das zeigen Arbeiten von Preisträgern und Nominierten, die sich 2013 am vom Umweltbundesamt und dem Bundesumweltministerium Deutschland ausgelobten Wettbewerb „Bundespreis Ecodesign“ beteiligt haben. Ziel des alljährlich stattfindenden Wettbewerbs ist es, ökologische Kriterien im Design- und Fertigungsprozess zu verankern, kurz: Ecodesign aus seinem Nischendasein herauszuführen.

Öffnungszeiten: MO – FR, 10:00 – 18:00 Uhr / SA – SO, 11:00 – 18:00 Uhr

quartier21/MQ
Museumsplatz 1/Hof 7
1070 Wien

Herman Miller Bürostuhl Mirra 2

Herman Miller Mirra 2 ist die Neuauflage des erfolgreichen Bürostuhlsystems von Herman Miller. Der Mirra Drehstuhl ist nun schon seit über 10 Jahren auf dem Markt. Auffälligstes Merkmal ist die durchgängige Kunststoffrückenlehne mit seinen zahlreichen Lüftungsschlitzen. Der farbenfrohe Mirra Stuhl hat viele Anhänger, nicht zuletzt auch wegen des umweltfreundlich produzierten Kunststoffgemisches. Der ypsilonförmige Lehnenträger wird durch runde Formen ersetzt. Alle Bedienelemente werden grösser und lassen sich so noch einfacher bedienen. Denn darauf kommt es an. Ein Arbeitsstuhl muß einfach zu beherrschen sein und eine optimale Ergonomie bieten. Die glatte Rückenkonstruktion bekommt ein dezentes Meshgewebe zur Feuchtigkeitsaufnahme. Vor dem endgültigen Design standen zahlreiche Entwurfphasen der verschiedenen Komponenten. Herausgekommen ist ein Stuhl, der noch besser auf den Benutzer abgestimmt ist. Abgerundet wird das Designkonzept des Mirra 2 mit hochwertigen Metallablikationen im unteren Bereich. Das Design wurde von dem Berliner Designbüro Studio 7.5 entwickelt. Der Mirra 2 von Herman Miller gibt es ab dem 3. Quartal 2013 zu kaufen.

Weitere Informationen über Herman Miller Bürostühle >>

Mirra 2 Bürostuhl bestellen >>

Bürostuhl Vote

Der Bürostuhl Vote von Rohde & Grahl wurde von Daniel Figueroa entworfen. Der Vote bietet eine moderne Optik. Aufgespannte Flächen mit kleinen Radien an den Enden prägen das Design. Auffällig ist auch die farbig markierte Fläche im Wirbelsäulen Bereich des Vote Drehstuhls. Dieser Bereich wurde mit sehr weichen Stoffen versehen, um die Wirbel zu schonen. Wie zuvor bei den Duo Back Modellen hat Rohde und Grahl hier das Prinzip der geteilten Rückenlehne beibehalten. Jedoch durch die Verbindung der beiden Lehnenhälften entsteht so keine optische Unterbrechung.

Zwei Bügel in metallischen Materialien verbinden die Rückenlehne mit der Sitzfläche. Aktuell sind bei dem Vote Bürostuhl schwarze Farben in Verbindung mit farbigen Streifen als Bezug angeboten. Die Streifen gehen etwas aus der Fläche heraus und bieten so einen leichten 3D Effekt. Rode & Grahl nennt das 3D Akzentgewebe Innotex. Insgesamt ist der Bürostuhl Vote ein moderner Stuhl mit frischem Design auf dem wir auch gut sitzen konnten. Der Designer des Vote, Daniel Figueroa ist seit 1995 als Designer tätig und hat sich auf den Büromöbelbereich spezialisiert.

Alle Neuheiten des Bürostuhl Vote:

  • Neue Synchronmechanik: Aluminiumgehäuse poliert und schwarz
  • sehr flach aufgebaut 24 Grad Öffnungswinkel
  • Rückenlehne: integrierte Lordosenstütze, höhenverstellbar, geteilte Rückenlehne
  • Armlehne: neue Multifunktionsarmlehnen
  • Fußkreuz: 755 mm Durchmesser in Alu poliert

Bürostuhl Vote Design

Ist Design von Studenten billiger?

Welche Gründe kann es geben, mit Studenten oder jungen Designern zusammenzuarbeiten? Sind sie billiger und williger? Sind sie kreativer, näher an den jungen, relevanten Zielgruppen dran und vertraut mit Facebook und Co.? Was ist Design heute eigentlich? Und ist es für mich und mein Unternehmen relevant? Am Dienstag, 15. Januar um 18 Uhr, nach Feierabend, bieten wir allen Unternehmern und anderen Interessierten eine öffentliche Führung mit wirtschaftlichem Schwerpunkt durch die Ausstellung  „Von Äpfeln und Birnen – Best of HfK Design 2012“.

In den Studiengängen „Integriertes Design“ und „Digitale Medien“, die an der  Hochschule für Künste gelehrt werden, steht die Herangehensweise „Wahrnehmen, Vorstellen, Darstellen“ im Mittelpunkt. Dieser Prozess liegt allem studentischen Arbeiten zu Grunde – ganz gleich ob das Ergebnis ein Konzept, eine Utopie oder ein marktreifes Produkt ist.

Sonja Pösel, ausgebildete Designerin und verantwortlich für die Ausstellungen im Wilhelm Wagenfeld Haus seitens der WFB Wirtschaftsförderung Bremen, erläutert anhand verschiedener Exponate, wie Unternehmen von dieser Herangehensweise profitieren können. Aber auch ganz konkrete Fragen zur Zusammenarbeit mit der HfK und deren Studenten und Absolventen werden besprochen: Welche Kooperationsmöglichkeiten gibt es? Was kann ich als Unternehmer von jungen Designern erwarten, was nicht? Was wird von mir als Auftraggeber oder Arbeitgeber erwartet?

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Rückfragen richten Sie bitte an:  sonja.poesel@wfb-bremen.de

Termin: Dienstag, 15. Januar, 18 Uhr

Ort: Wilhelm Wagenfeld Haus, Am Wall 209, 28195 Bremen

Eintritt: 5 Euro / 2,50 Euro ermäßigt