Design aus Afrika

Design aus Afrika, was können österreichische DesignerInnen von Südafrika lernen und wie kann Österreich die südafrikanische Designszene inspirieren ohne missionarisch zu wirken? Ausgehend von dieser Frage kuratierte das Designerduo chmara.rosinke eine Ausstellung, die im November 2014 erstmals in Kapstadt, der »Welthauptstadt des Designs 2014«, präsentiert wurde.

Anhand einer direkten Gegenüberstellung von österreichischen und südafrikanischen Designprojekten macht »Design-Dialog: Österreich – Südafrika« unterschiedliche soziale und materielle Innovationen, selbst initiierte Produktionsprozesse sowie handwerkliche Traditionen sichtbar und fördert den interkulturellen Dialog zwischen Designschaffenden.

Öffnungszeiten: Mo bis Fr 10 – 18 Uhr, Sa und So 11 – 18 Uhr
Tickets: 2 Euro, ermäßigt 1 Euro
Eintritt frei für designaustria-Mitglieder

designforum WIEN

quartier21/MQ
Museumsplatz 1/Hof 7
1070 Wien

Designpreis NRW

Designpreis Nrw findet wieder statt. Die Anmeldefrist für den Designpreis des Landes Nordrhein-Westfalen neigt sich langsam dem Ende zu.
Nur noch 7 Tage bis zum Anmeldeschluss am 15. Juni 2009.

Nehmen Sie diese Chance war und melden Sie Ihre Arbeiten, Produkte und Konzepte für den diesjährigen Wettbewerb an.
Gerade wenn Sie sich per E-mail anmelden, bleibt Ihnen noch ausreichend Zeit.

Die Teilnahme am Wettbewerb ist kostenlos und die Anmeldung ist schnell erledigt:

1. Bitte schicken Sie uns per Post oder E-mail ein ausgefülltes Anmeldeformular pro Arbeit zu.
2. Diesem fügen Sie bitte noch eine kurze einseitige Beschreibung bei, in der Sie darlegen, inwiefern Ihre angemeldete Arbeit dem Thema „Universal Design“ gerecht wird.
3. Auf einer zweiten Seite haben Sie Platz für Bilder und Skizzen.

Der Designpreis wird vom Ministerium für Wirtschaft, Mittelstand und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen ausgeschrieben. Thema des diesjährigen Wettbewerbs ist das Universal Design/Universal Home. Außerdem winkt ein Preisgeld in Höhe von insgesamt 24.000 Euro.

Die Erstplatzierten jeder Wettbewerbskategorie erhalten ein Preisgeld in Höhe von 5.000 Euro, die Zweitplatzierten erhalten 2.000 Euro und die Drittplazierten 1.000 Euro.

Als Designer, Unternehmer, Student, Architekt oder Werbeagentur mit Sitz in Nordrhein-Westfalen können Sie Ihre Produkte, Arbeiten und Konzepte in einer der drei nachfolgenden Kategorien einreichen:

1. Universal Home: Product Design
2. Universal Design: Communication Design
3. Universal Home: Design Concepts.

Über Ihre Teilnahme am Designpreis NRW 2009 würden wir uns sehr freuen.

Weitere Informationen können Sie dem Flyer im Anhang entnehmen.